das zerOkee projekt

  Startseite
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



Besucher online

http://myblog.de/zerokee

Gratis bloggen bei
myblog.de





Konnte gestern nicht...

...gestern Mittag kurz nach 14 Uhr machte es auf einmal so ein merkw?rdiges Ger?usch was so ?hnlich klang wie "sm??????rrr?ghhhn?lll???" und ich bemerkte ein fr?hlich blinkendes Fenster auf meinem Monitor welches mir sagte, da? die Online-Verbindung getrennt wurde. Hmm, die Rechnung hatte ich doch eigentlich bezahlt, das kann es also nicht gewesen sein. Nach einem kurzen Test fiel mir dann auf, da? die Leitung komplett get?tet wurde da kein Mucks aus dem Telefonh?rer kam.

Also beschloss ich mein Spiderman-Kost?m anzulegen um der Sache einmal auf den Grund zu gehen. Ich schwang (looool schwang?? wasn bescheuertes wort) mich von Baum zu Baum und bemerkte es sogleich. Da waren doch tats?chlich, nicht unweit von meinem Unterschlupf, ein paar Arbeiter damit besch?ftigt lustige L?cher neben der Stra?e zu graben. Da ich auf meinem Weg dorthin schon erfahren habe, da? s?mtlich Nachbarn aus der Umgebung die gleiche nicht mehr vorhandenen Leitung haben brachte mich diese zu folgender Erkentnis. Die Lochbuddler haben mit ihrem Spaten ein Telefonkabel zerst?rt.

Ich zwang sogleich einen der Arbeiter den Schaden unverz?glich bei der Telekom zu melden und beheben zu lassen da sonst Spiderman und seine Onlines?chtigen Nachbarn, Bauarbeiter lebendig in ihren selbstgegrabenen l?chern verbuddeln w?rden. Telekom wurde verst?ndigt und Spiderman machte sich auf den Weg nach Hause um abzuwarten.

Auf dem R?ckweg befreite ich noch ein paar Chorfrauen die von einem fiesen Waldschrat in einem hohlen Baum gefangen gehalten wurden. Diese brachten mir zum Dank noch ein St?ndchen und einen Blowjob.


Die Chorfrauen brachten mir ein St?ndchen

Danach wartete ich und wartete und wartete.... bis vorhin (24 Std sp?ter) pl?tzlich das gr?ne L?mpchen an meinem NTBA wieder zu leuchten begann.

Juhuuu nun kann ich die Welt wieder mit meiner Schei?e begl?cken.
2.6.05 14:46


Werbung


Gestern im A5...



Ich war gestern mal wieder im A5. F?r alle die nicht wissen was das ist, A5 ist eine "Grossraumdiscothek" in der mehrere Musikrichtungen ein Abteil haben, zb. gibt es dort die Mausefalle wo im Scheunen-Ambiente die Gaga-Fetenhits laufen und das Client? so mehr oder weniger die Ballermann Leute sind. Ein weiterer Teil ist die Blackmusic/Hiphop Abteilung wo man nur reingehen sollte wenn die Hautfarbe nicht heller ist als der eigene Stuhl. Dort nebendran ist die Futurezone wo fr?her eigentlich recht gescheite Musik lief aber gestern irgendwie nur so Housekram *g?hn* (das die scheiss immernoch so "in" zu sein scheint tsts).



Der Grund meines Besuches war der Geburtstagsparty-Event. So sollen alle Geburtstagskinder vom Vormonat eine Flasche Vodka und eine Flasche EnergyDrink als Geschenk erhalten. Ich musste zum Beweis, dass ich Geburstag hatte am Einlass meinen Ausweis zeigen. Total bescheuert, ich kam mir vor wie son Teenie. Ey bissu schon 18.... loos zeig ma dein Ausweis. Danach musste ich n kleinen Fragebogen ausf?llen und bekam dann im Partyschiff ein K?rbchen mit 2 Flaschen. Yeah Gratis besaufen, cool.



Meine Leute mussten sich ja ausgerechnet die heisseste Ecke in der schwulen Spa? Disco (Mausefalle) aussuchen. Ich besorgte mir schnell ein Glas mit Eis und mixte mir das erste Getr?nk. W????h den ihr Energy Pump kack ist sowas von schei?e s?? da? mir nach kurzer Zeit das Maul sowas von verklebt war. Ausserdem war mir langweilig im Halligalli Raum und ich beschloss ein wenig Spa? zu haben indem ich rumlaufe und ?ber bekloppte Leute lache.



War auch recht witzig dann. Ich glaube ich war einer der ?ltesten in dem ganzen Laden. Ausserdem muss ich wohl recht imposant gewirkt haben denn ich hatte eigentlich kaum Probleme irgendwo durch zu kommen. Wenn man als T?towierter Glatzk?pfiger Assi irgendwo langgeht wird einem irgendwie immer der Weg frei gemacht. Kaum war ich im Hiphopbereich musste mich gleich mal ein Typ so rabiat beim tanzen anrempeln da? dreiviertel meines Getr?nkes sich in die Luft erhoben (so wie in Schwerelosigkeit) und ein Teil davon der Frau gegen?ber von mir aufs Oberteil schwappte. Ich packte mir also diesen Halbneger mit einem mindestens genau so rabiatem Griff an der Schulter und schnauzte ihn an, da? der Spa? ihm jetzt 2 neue Getr?nke kostet, eins f?r mich und eins f?r die "Bitch" die gleich heulend aufs Klo rennt weil sie eingesaut ist mit undefinierbarem s??schmeckend rotem zeugs. Die Tussi war auf einmal weg aber eh ich mich versah hatte der Uglugk mir ein neues Getr?nk gebracht. Hehe man bin ich n Assi, mein Trinken war ja sowieso schon geschenkt und ich lass mir ein weiteres schenken.



Auf meinem weiteren Weg hab ich dann noch ein paar Leute mit schr?g sitzenden Kappen und komischen Klamotten ausgelacht. Als ich so von oben auf die Tanzfl?che blickte hab ich mir oft ?berlegt ob ich mehr IQ zusammen bekomme wenn ich in eine Pappschachtel Erbsen f?lle. Auf dem R?ckweg zu meinen Leuten Griff ich dann noch der Freundin des Halbnegers, welcher mein Getr?nk ausgesch?ttet hatte, an den Arsch. Sie fragte mich v?llig entsetzt ob ich ihr eben an den Arsch gegriffen h?tte und ich gab ihr zur Antwort "mach dich doch nicht l?cherlich!" Hihi ich glaube damit hab ich ihr Selbstbewustsein f?r diesen Abend zerst?rt. Bin dann mal wieder zu meinen Leuten, hab noch n paar Gl?ser getrunken und bin dann nach relativ kurzer Zeit nach Hause. Am Ausgang musste ich dann NEUN Euro zahlen! Ich wusste doch dass die Sache einen Haken hat. Von wegen geschenkt aber Ok wollen wir mal nicht so sein. Hab dann noch erfahren dass einer Freundin auf dem Parkplatz das Auto aufgebrochen wurde und im Prinzip wahrscheinlich mehr Schaden entstanden ist als Wert der geklaut wurde. Oh man was Arschl?cher. So schnell werde ich da wohl nicht mehr hingehen ausser mich ruft jemand zur Verst?rkung f?r eine Schl?gerei oder so.
4.6.05 13:42


Prominente mit Kopfbedeckung...



Clint Eastwood



Heute wird nicht mehr das Lied vom Tod gespielt, er wird einfach h?her geh?ngt.



Erich Honecker



Die Mauer wird so lange bleiben, wie die Bedingungen nicht ge?ndert werden, die zu ihrer Errichtung gef?hrt haben. Sie wird auch noch in 50 und auch in 100 Jahren noch bestehen bleiben, wenn die dazu vorhandenen Gr?nde nicht beseitigt sind.



Fidel Castro



Kuba hat die saubersten und gebildetsten Prostituierten der Welt.



Queen Mum



Jo, wenn man 101 Dalmatiner eeehm Jahre d?mlich durch die gegend winken muss dann stehen einem blaue H?te am besten.



Sandm?nnchen



Man beachte mal diese berauschende ?hnlichkeit zur Queen Mum. Ich sag nur "Reinkarnation" hrhr



Udo Lindenberg



Entschuldigen Sie.... ist das der Sonderzug nach zerokeestadt? ich muss da eben mal hin.....



Napoleon



Ihr wollt wohl alle gerne wissen warum ich meine Hand da immer so drin habe oder? Nein, das hat nichts mit meiner zwanghaften Onanie zu tun. Die l?sung ist doch ganz einfach...



Napoleon heute



Deshalb hab ich die Hand immer versteckt. hrhr vielleicht komme ich Dich ja heute mal im Traum besuchen.
5.6.05 17:50


Kuck ma...





...hab ne neue Sonnenbrille. Hat nur 1,50 Euro gekostet beim "SKOWI". Sieht zwar mega albern aus aber durch die blau get?nten Gl?ser bekommt man so einen derben Flash. Hammerhart! Naja wollte ich nur mal gesagt haben. Den Rest spare ich mir mal zu erl?utern und gebe nur noch zur Kund: "Das heutige Resultat bekommt die Tanja aus Offenbach als P?ckchen mit der Post geschickt!"

So, und nun d?rft ihr euch gerne weiter im Arsch rumbohren. Danke f?r die Aufmerksamkeit.
6.6.05 23:45


ich will ein Kind von Dir...

...wenn man immer sch?n artig zu seinen M?dels ist, dann bekommt man solche nette Liebesbeweise geschickt. Na dann hoffen wir mal, da? es kein Kind mit Arschlochkind-Syndrom wird hehe.



Dicker *KNUTSCHA* an die Einsenderin dieses Fotos . Na, Wer traut sich, es damit aufzunehmen? *provozier* Einsendungen an: zerokee@heinerfest.de Wenn ich jetzt mit Fotos zugespammed werde mache ich vielleicht ein Wet-Shirt-Contest mit Voting oder sowas auf.
8.6.05 23:31


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung