das zerOkee projekt

  Startseite
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



Besucher online

http://myblog.de/zerokee

Gratis bloggen bei
myblog.de





Laut vorlesen...



...Arsch Fick Scheisse Loch Sacksuppen Dreck Mist Fotze Sau Huren M?sen Pimmel Bitch Sack Pisse Eitergeschw?r Darmfist Leck mich Schwanz Rotze Futt kram dingens da Wichse Schwein Rosetten Nutte Kack Schiss Scheisskuh Drecksau mit ganz viel Blut und Sperma drauf!!!!!

so, das musste einfach mal sein jetzt und wenn du dich angesprochen f?hlen solltest, ich habe niemanden direkt gemeint, wollte einfach nur mal f?kalisch sein und Dampf ablassen!

--- Themawechsel ---

Das ich nicht einfach bin ist der erste Satz der von mir kommt in einer Situation, wo es darum geht in sich hineinblicken zu lassen. Ich bin so wie ich bin bzw andere mich gemacht haben und ich ?ndere mich f?r niemanden. Vielleicht h?tte ich mich ein wenig auf andere Bahnen lenken lassen f?r jemanden, dem ich Gef?hle entgegenbrachte aber wer das nicht zu sch?tzen wei? hat es wohl auch nicht verdient.

Ich bin kein Spielzeug auf dessen Gef?hlen man herumtrampeln kann. Die ganze Zeit ?ber nehme ich R?cksicht um nicht verletzend zu sein und trotzdem wird es einem dann wieder reingew?rgt als h?tte man etwas schlimmes getan und bekommt nun die Abrechnung daf?r. Wenn ich zu kompliziert bin und andere so einfach und unkompliziert, bittesch?n! Schade um die Zeitverschwendung aber ich weiss ja auch aus Lebenserfahrung, dass sich solche "Aktionen" irgendwann von selber r?chen.

Menschen glauben mich zu kennen dabei kennen sie mich nichtmal ann?hernd. W?re es so h?tte man die vielen Dinge wahrgenommen die es wirklich selten wenn ?berhaupt von mir gibt. Bestimmt w?re es mit der Zeit mehr geworden aber wie meine oma immer sagte... "wer nicht will der hat schon!".

Trotzdem vergie?e ich Tr?nen aber wen interessiert das schon? Niemanden denke ich, nichtmal diejenigen die es ?ndern k?nnten. Bin wohl wieder mal darauf reingefallen. Zu sehr ge?ffnet und dadurch verwundbar geworden. Jetzt blutet's wieder. Danke!

Naja wer mich tr?sten will kann mir ja ne Mail schicken, anrufen, Postkarte, mit mir verabreden, Fax, Rauchzeichen, Trommen, etc... Ist ja auch bekannt wo man mich findet.
6.9.05 13:26


Werbung


ROTFL...

...mehr f?llt mir dazu jetzt gerade auch nicht ein.
gute nacht hrhr.
11.9.05 05:58


Liebes Tagebuch...

(mit Rollendem R und heRRschendem Ton laut voRlesen)

de joden de joden, hRhRhRhRhRh
Als ich heute MoRgen aufgewacht bin dachte ich noch einmal ?beR die Sache mit den SpRengs?tzen unteR WasseR nach. Da waR ich nun tief unten in iRgendeinem Gew?sseR (ca. 735m) mit deR TaucheRausR?stung angekommen und am GRunde waR nochmal ein Loch in welches wiR hinab tauchen mussten (momentan weiteRe 143m) um wiedeR SpRengs?tze anzubRingen. Diese Idee ist einfach und genial. WiR spRengen uns duRch bis wiR in China heRauskommen. Da wiR ja unteR WasseR sind w?Rde auf deR andeRen Seite beim duRchbRechen, das abfliessende WasseR von unseReR Seite aus China ?beRfluten. Ein wiRklich genialeR Plan um einen kleinen SchRitt zu wagen die WeltheRRschaft an mich zu Reissen. WiR m?ssen nuR aufpassen, da? wiR auf deR andeRen Seite nicht veRsehentlich auch im WasseR heRauskommen, denn so k?nnte die ganze Sache eine umgekehRte WiRkung zeigen. Je nachdem auf welcheR Seite deR WasseRdRuck h?heR ist. Ich sollte nochmal genau die KooRdinaten ausRechnen.


Verbl?ffend diese ?hnlichkeit

Sp?teR am Nachmittag ist miR dann nochmal diese ZaubeRhafte Fee im Geiste eRschienen. Ich veRsp?Rte dieses Gef?hl welches man noRmaleRweise immeR im FR?hling sp?Rt. Ich dachte eigentlich f?R dieses JahR schon mein Budget an Gef?hlen f?R die andeRe Seite (nein, diesmal nicht China, sondeRn etwas andeRes Rotes) ausgegeben zu haben, jedoch findet sich immeR wiedeR eine M?glichkeit, wahRscheinlich wiedeR auf den selben Unsinn heRein zu fallen, waRum auch nicht! Im Geiste spRicht die s??e Fee miR dann immeR zu, da? ich einen Wunsch FRei h?tte. Vielleicht k?nnte man ja so schnelleR China eRReichen abeR ich zog es dann doch voR miR
etwas andeRes, f?R die Zukunft besseRes, als Wunsch heRauszunehmen. Ich w?nschte miR also... Nunja liebes Tagebuch, alles daRfst du nun auch nicht wissen. SicheRlich waR es die Richtige Entscheidung und wiR weRden sehen was die Zukunft so mit sich bRingt. Mit SicheRheit abeR etwas besseRes als das, was mir beinahe wiederfahren w?Re. ZwaR weRde ich nun nichts mehR eRfahRen von Scheiwelten mit obeRfl?chlichen FReundschaften abeR das ist miR nun, kuRz voR meineR Macht?beRnahme auch egal.

Ansonsten aRbeite ich geRade an einem neuem PaRteiabzeichen. Dieses olle HakenkReuz kann ja nun wiRklich niemand mehR gebRauchen. Die "ENESDEAPE" (Elite NeueR Eigenst?ndig und
SelbsthandelndeR Deutschen ERemiten AusseRhalb PRovinzialeR EReignisse) bRaucht dRingend ein neues Zeichen seineR Macht. HieR deR eRste EntwuRf.

Als neueR Hauptsitz wuRde beReits von miR ein altes FabRikgeb?ude im Odenwald in Augenschein genommen. So unscheinbaR zwischen BaueRn und einfachen Leuten weRden diese ARRoganten Feinde uns diesmal nicht mehR auf die FeRsen R?cken.

Nun noch ein PaaR WoRte an mein liebes M?tteRlein.
Die DRogen die du miR heute eingepackt hast waRen wiedeR voRz?glich. Es w?Re nett wenn du die dRei jungen UkRaineRinnen noch eine Woche bei diR unteRbRingen k?nntest, denn in meinem BoRdell ist momentan kein Platz. Mein VeRschlei? ist abeR wegen gutlaufenden Gesch?ften Recht hoch und ich k?nnte ab n?chsteR Woche wiedeR nachschub gebRauchen.
27.9.05 02:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung